Alexander Huth

Link: Delish: Pinboard App

Meine Bookmarks = pures Chaos. Die lagern in den Safaris, in Chromium, bei Pinboard, in Feedbin (ich nutze übrigens Reeder zum Lesen), bei Evernote und Instapaper. Hier mal einen Stern gedrückt, da mal nicht synchronisiert, fertig.

Damit ist jetzt aber Schluss: Gerade wurde Delish angeschafft und die Verwaltung meiner Bookmarks läuft ab sofort nur noch über Pinboard. Der Account hat ja schließlich mal 8,57 Dollar gekostet. Lifetime, versteht sich.

delish

Delish kann Online wie Offline, lässt sich per Spotlight durchsuchen und erweitert Pinboard um Smart Bundles. Mit denen lassen sich intelligente Bookmark-Listen à la iTunes erstellen und man kann sich seine Lesezeichen nach Lust und Laune klug zusammenfiltern.

Wie ein Workflow rund um Pinboard aussehen kann, steht bei Sean Korzdorfer.