Alexander Huth

August 2014

Der Monat August im Rückblick.

Highlights

Endlich wieder Fußball spielen und auch die Bundesliga hat wieder begonnen. Ein fantastisches Wochenende in Hamburg und beim Dockville verbracht. Mit GoEuro eine erfolgreiche Finanzierungsrunde abgeschlossen. Zwei Wochen puren Sommer in Griechenland genießen: Der erste Teil unseres Urlaubs führte nach Athen, Milos & Sifnos.

Filme

Und auch im August kaum Filme gesehen. Immerhin noch 16, 6 mehr als im Juli.

  • Joe – 4/5 Sterne
  • Qu’est-ce qu’on a fait au Bon Dieu (Freiluftkino) – 2,5/5 Sterne
  • The Last Picture Show – 4,5/5 Sterne
  • Out of the Furnace – 3/5 Sterne
  • It’s Such a Beautiful Day – 5/5 Sterne
  • Dave – 3/5 Sterne
  • Monsters – 3,5/5 Sterne
  • The Debt – 3,5/S Sterne
  • The Amazing Spider-Man 2 – 2,5/5 Sterne
  • Die Wohnung – 4,5/5 Sterne
  • Proof – 2/5 Sterne
  • We Bought a Zoo – 2/5 Sterne
  • Into the Wild – 3,5/5 Sterne
  • My Blueberry Nights – 2,5/5 Sterne
  • Maleficent – 2,5/5 Sterne
  • The Romantics – 2,5/5 Sterne

Konzerte

  • Neutral Milk Hotel – Postbahnhof, Berlin
  • Die Höchste Eisenbahn, Käptn Peng, Malky – Rubys Festival, Potsdam
  • Breton, Cashmere Cat, Coely, Die Antwoord, Dillon, Glass Animals, Hercules And Love Affair, Hundreds, I Heart Sharks, Jake Bugg, Jungle, Kakkmaddafakka, Mac DeMarco, Megaloh, MØ, Niels Frahm, Retrogott & Hulk Hodn, Shlohmo, SOHN, The/Das, Thurston Moore, Warpaint, Wild Beasts – MS Dockville Festival, Hamburg
  • The Pharcyde – Bi Nuu, Berlin